Logo
      Inhalt / Sitemap

Die Kernaufgabe des Zweckverbandes ist die störungsfreie Abwasserbeseitigung rund um die Uhr! Durch den hohen technischen Standard leistet der Zweckverband einen großen Beitrag zur Reinhaltung der Gewässer und damit zur Sicherung der guten Lebensqualität in unserer Region.

Unsere Aufgaben umfassen das Sammeln und Ableiten des im Verbandsgebiet anfallenden Schmutz- und Niederschlagswassers sowie die Reinigung des Schmutzwassers in den Klärwerken, mit allen damit verbundenen Unterhaltungs und Investitionsmaßnahmen. Seit dem 15.08.2012 sind auch Aufgaben im Bereich der Trinkwasserversorgung hinzugekommen.

Dabei nehmen wir in den jeweiligen Mitgliedsgemeinden verschiedene Aufgaben war:

  • Für die Gemeinden Grande, Grönwohld, Großensee (seit 01.01.2015), Hamfelde/St., Lütjensee und Trittau übernehmen wir die gesamte Aufgabe der Abwasserbeseitigung, d.h. Schmutz- und Niederschlagswasserbeseitigung.
  • In der Gemeinde Köthel/St. Übernehmen wir, bis auf die Abwasserreinigung (diese erfolgt in der benachbarten Kläranlage des „Zweckverband Kläranlage Köthel“), die gesamte Aufgabe der Abwasserbeseitigung.
  • Für die Gemeinden Witzhave und Rausdorf betreuen wir die Kläranlage in Witzhave und die Kanalnetze in beiden Gemeinden.
  • In allen Mitgliedsgemeinden sind wir zudem für die Beseitigung der Abwässer aus Sammelgruben und Kleinkläranlagen von Grundstücken, die nicht an die Kanalisation angeschlossen sind, zuständig.
  • Für die Gemeinden Grande, Großensee und Trittau sowie für den Wasserverband Stormarn'sche Schweiz (Grönwohld und Lütjensee) übernehmen wir seit dem 15.08.2012 die Erledigung von Verwaltungsarbeiten im Bereich der Trinkwasserversorgung und sind für die fachliche Unterstützung zuständig.

 

 

   Copyright © 2017-2018 Zweckverband Obere Bille
   Login Extranet